Programm am Publikumstag - Samstag, 5. April

Flyer mit den wichtigsten Informationen zum Publikumstag

9:30  Start Rallye - Serious Games (Team) Challenge

.. mit den drei Stationen/Themeninseln Bildung (im Karo 5 der TU Darmstadt, Karolinenplatz), Gesundheit (FG Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt, Rundeturmstr. 10) und Tourismus (auf dem Marktplatz).

An allen drei Stationen können bis 14:30 Uhr viele Spiele live ausprobiert werden.
Letzte Startzeit zur Rallye ist 13 Uhr.

14:30  Ende der Rallye

Alle Rallye-Teilnehmer werden ins Karo 5 der TU Darmstadt eingeladen für  Kurzvorträge und die Siegerehrung.

Auch die TUbar im karo 5 ist geöffnet, von 9:00 Uhr bis 15:30.

15:00 Potpourri: Best-Practice Beispiele Serious Games

Serious Games in der beruflichen Bildung, Torsten Zimmermann, AVM Rüsselsheim

Serious Games im Unternehmen, Ann Miller, Software AG

Spielerisches Ausdauertraining, Sebastian Becker, Darmstädter Kinderkliniken (angefragt)

Spielerisches Balance-Training, Manfred Held, Klinikum Darmstadt, Altenheim Emilstraße (angefragt)

Spielerische Assistenzsysteme für die Alltags- und Freizeitmobilität, Anja Herdel, Darmstadt Marketing

15:30 Grußwort und Siegerehrung

Workshops

Parallel zur Rallye finden am Vormittag verschiedene Workshops statt, in denen Kinder/Jugendliche in kurzer Zeit ein eigenes Spiel entwickeln können oder auch Lehrer den Einsatz von Serious Games in der Schule kennenlernen.

10:00 - 12:30 Spieleentwicklung mit Game Maker

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche im Alter von 10-14 Jahren.
Voraussetzungen:  keine (optional bitte eigenen Rechner mitbringen).
Maximale Teilnehmerzahl: 20.

10:00 - 12:00 Lernspiele für Kinder mit StoryTec

Zielgruppe: Grundschullehrer und Eltern.
Voraussetzungen: Bitte eigenen Rechner (Windows) mitbringen.
Maximale Teilnehmerzahl: 10.

12:00 - 14:00 Kollaborative Multiplayer Games in der Schule und Lehre

Zielgruppe: Lehrer (Mittel-/Oberstufe, Berufsschule).
Voraussetzungen: Bitte eigenen Rechner (Windows) mitbringen.
Maximale Teilnehmerzahl: 10.

Alle Workshop-Teilnehmer sind herzlich zu einem kleinen Imbiß, Kurzvorträgen und der Siegerehrung im Karo 5 eingeladen. Auch werden dabei die von den Kindern und Jugendlichen entwickelten Spiele prämiert.

Auch bleibt den Workshop-Teilnehmern vor/nach den Workshops genügend Zeit, um an der Rallye teilzunehmen.

Anmeldung

Die Teilnahme an der Rallye als auch an den Workshops ist kostenfrei.
Bitte registrieren Sie sich über das Anmeldeformular der GameDays.
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bei den Workshops entscheidet das Anmeldedatum.

Detaillierte Informationen zu den Workshops und der Rallye folgen in Kürze.

Zur Orientierung können Sie sich gerne Eindrücke der GameDays 2013 anschauen.